Home / Chaga Wissen / Chaga Pilz Erfahrungsberichte

Chaga Pilz Erfahrungsberichte

Welche Erfahrungen mit dem Chaga Pilz liegen vor? Was sagen die Anwender? Der Chaga Pilz gilt als Naturheilmittel für die Behandlung von Diabetes, Gastritis, Psoriasis, Autoimmunerkankungen und vielen weiteren Beschwerden. Er ist außerdem ein leistungssteigerndes Mittel.

Chaga Pilz Erfahrungen – Anwender berichten

Chaga Pilz“Nach einer Nierentransplantation standen meine Blutwerte vier Jahre lang auf der Kippe. Nur Probleme und kein Medikament schlug an. Nach nur 12 Wochen Chaga-Kur haben sich die kritischen Werte um 25% verringert und zum ersten Mal sehe ich Licht am Horizont.” Matthias W.

Ich trinke nun seit 8 Wochen den Chaga Pilz Tee. Ich leide seit Jahren an Artritis und habe seitdem das erste Mal Erfolg. Ich trinke täglich eine große Tasse  und bade alle zwei Tage mein Hände in warmen Chaga Wasser für 20 Minuten. Ich habe weniger Schmerzen und die Schwellungen an den Gelenken gehen auch schon merklich zurück. Vielen Dank, Ihre Karin U.

“Seit ich täglich 5 Tassen Chaga Pilz Tee trinke hat sich mein Diabetes so verbessert dass ich nur noch sehr schwache Tabletten nehmen muss. Mein Arzt sagte dass es “normalerweise” nicht möglich wäre Diabetes zu heilen. Da sich meine Blutzuckerwerte jedoch mittlerweile halbiert haben, schließt er eine Heilung nicht mehr aus”.  Harald S.

“Nachdem ich 4 Monate täglich Chaga trinke ist mein Asthma nach drei Jahren endlich so stabil, dass sich die normale monatliche Kontrolle auf eine einmal jährlich beläuft.” Steffen S. 

“Meine Tochter hatte Schuppenflechte die gänzlich verschwunden ist, seit sie den Chaga Pilz als Tee zu sich nimmt. Da hatten wir über Jahre versucht das Problem in den Griff zu bekommen. Das war die Hölle für die Kleine. Der Hautarzt kann es sich nicht erklären und nimmt keine Stellung zum Chaga Pilz. Für uns stellt sich natürlich keine Frage”. Petra W.

“Ich nehme den Chaga Pilz täglich, habe merklich mehr Power und fühle mich vitaler denn je. Seit ich Chaga nehme hatte ich keine wirkliche Erkältung mehr. Manchmal, wenn sich eine ankündigt, erhöhe ich die Dosis und die Krankheit  hat keine Chance mehr wirklich auszubrechen.”  Annelie F.

„Die ersten Veränderungen merke ich nach 3 Tagen täglichen Trinkens von 1l Chaga Tee. Meine Lunge (das Organ kenne ich leider nur zu gut) ist merkbar freier,die Bronchien ermöglichen leichteres Atmen-und ich weiss wovon ich rede. Da ich auch über die äussere Anwendung gelesen habe, betupfte ich 2x täglich einen schuppenden, ca einen halben Fingernagel großen Hautknoten am unteren Teil des Kinns, der bisher jeglicher Behandlung widerstand. Und siehe da, er ist kleiner, glatter und verschwindet………einfach toll!! Ich bin schon gespannt wie sich alles anfühlt, wenn ich 4 oder 6 Wochen Chaga Tee hinter mir habe. Meine Verdauung hat sich schon reguliert, ich fühle mich einfach wieder ins Gleichgewicht kommend, als würde alles neu reguliert und organisiert werden im Körper, der durch die Chemotherapie total im Chaos war!“ Christine R. 

Ich kann Ihnen sagen, seit dem ich den Chaga Pilz Tee trinke hat sich einiges verändert!
Mein Blutdruck ist gleich bleibend (früher viel zu hoch, jetzt normal ohne Tabletten!). Entzündungen sind einfach weg und vor allem der schnellwachsende Gaumentumor ist weg! Mein Arzt kann sich das nicht erklären! Ich schon! Rainer M.

“Mein Arzt  staunt über meine Blutzuckerwerte seit ich Chaga trinke:

Triglyceride  von 6,3 jetzt 1,28. Harnsäure:  von 480 auf 475. Ich bin  von diesem Heilpilz und seiner Wirksamkeit überzeugt.   Das ist das Ergebnis aus 14Tagen, seit ich den Chaga Pilz Tee trinke. Jeden Tag ca. 1/2 Liter.”  Chaga Pilz Erfahrungsbericht von Dieter  B.

‚Hallo Herr Glebe,
ich habe heute mein Blutbild bekommen. Mein Arzt und ich können es nicht fassen! Mein Diabetes 2 ist weg! Ich habe wieder ganz normale Blutzuckerwerte, auch im Langzeitwert! Auch alle anderen Blutwerte haben sich wieder normalisiert! Ich bin wieder gesund! Damit das auch bleibt, werde ich weiter den Tee trinken, und wenn die Kur zu Ende ist, werde ich bei Ihnen eine neue kaufen. Das ist mir meine Gesundheit wert! Mein Arzt fragte immer nur wie ich das gemacht habe. Er hätte so etwas noch nicht erlebt! Ich kann mich nur ganz herzlich bei Ihnen bedanken! Es ist alles eingetroffen was Sie sagten, und haben nicht zu viel versprochen. Ich kann Ihnen gar nicht sagen wie froh ich darüber bin! Ich werde den Chaga Pilz wärmstens weiter empfehlen, und zwar nur den, der wirklich hilft, nämlich Ihrer! Noch mal, vielen herzlichen Dank!!‘ Detlev K.

Chaga Pilz Erfahrungen

Kurze Erfahrungsberichte zum Chaga  

Frau Rosa F: Bei mir  ist der Zucker zurückgegangen, ebenso eine kugelförmige Schwellung am Knie.

Frau Lydia P: Bei mir  ist eine Zyste in der Schilddrüse kleiner geworden

Frau Urusla H: Bei mir sind Zuckerwert, Harnsäure und Cholesterin auf den Normalwert gekommen.

„Mein Immunsystem hat sich durch den Chaga Pilz Tee wieder gestärkt.“ Frau Müller

Meine Hämorrhoiden haben nach der Chaga Pilz Einnahme bald aufgehört zu schmerzen. Nach ½ Jahr fangen sie an zu schrumpfen. Frau Dora F:

Ich fühle mich nach 6 Monaten Chaga Pilz Tee Kur viel leistungsstärker. Frau Rothe

Ich hatte Probleme mit der Schilddrüse. Die Flecke, die man beim Ultraschall erkannte, sind verschwunden und die Knoten  sind kleiner geworden. Frau Jahn

Ich hatte Entzündungen in der Leistenbeuge, diese klingen jetzt ab, seitdem ich den Chaga Pilz Tee regelmäßig trinke. Herr Hartmut L.

„Ich hatte  Schilddrüsenprobleme…eine Überfunktion. Meine Werte verbesserten sich von 6.0 auf 4.3. Ein weiterer Erfolg: Nach 20 Jahren konnte ich endlich wieder Gewicht aufbauen (3 kg).“ Anna E.

Ich fühle mich besser durch den Chaga Pilz Tee. Die Behandlung meiner Beinstümpfe tut bei Entzündungen gut. Claudia S.

Mein Immunsystem wurde durch die Chaga Pilz Kur gestärkt. Elonora B.

Meine Hitzewellen sind durch den Chaga Pilz Tee weniger geworden und sind nicht mehr so heftig. Siegline L.

Sg.Hr.Glebe,

nun muss ich tatsächlich nochmals schreiben um ihnen einen 100% ersten Erfolg zu melden. Jahrelang hatte ich stark erhöhte Blutzuckerwerte, wobei ich mich auch jahrelang erfolgreich gegen eine „Behandlung“ mit Tabletten wehrte, weil ich immer auf der Suche nach einer Alternative war.
Meine leider recht häufig hohen Kortisongaben, die sich dann negativ auf den Blutzuckerspiegel auswirkten, wollten die Ärzte dann auch noch als Diabetes abstempeln. Und nun nach ca. 4 wöchigen Genusses des Chaga Tees regulierte sich mein Blutzuckerspiegel trotz Medikamenten und Essens auf einen ganz normalen niedrigen Wert!
Ich bin so begeistert……..und bin sicher dass in einiger Zeit auch alles andere wieder in Ordnung kommt. Meine Augeninfektion ist abgeheilt, meine chronische Nasennebenhöhlenentzündung auch. Jahrzehntelange Krankheiten können sicher nicht in so kurzer Zeit heilen, aber ich weiss, dass es in einiger Zeit auch mit meinem Asthma ganz in Ordnung kommen wird. Christine R.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chaga Pilz Gratis-Ratgeber

Jetzt hier eintragen, damit ich Ihnen meinen Gratis-Ratgeber zusenden kann.

Informationen werden vertraulich behandelt

Chaga Pilz Gratis-Ratgeber

Jetzt hier eintragen, damit ich Ihnen meinen Gratis-Ratgeber zusenden kann.

Informationen werden vertraulich behandelt