Home / Chaga Wissen / Fettleber heilen mit dem Chaga Pilz

Fettleber heilen mit dem Chaga Pilz

Wie Sie eine Fettleber heilen können mit dem Chaga Tee erfahren Sie in diesem Artikel.

Frau mit Bauchsschmerzen aufgrund von Fettleber.Die Leber ist das wichtigste “Arbeitspferd” im ganzen Körper. Mehr als 500 wichtige chemische Funktionen führt sie täglich durch.

Außerdem ist es das einzige Organ, das sich vollständig regenerieren kann, wenn 2/3 davon entfernt wurden.

Trotz ihrer einzigartigen Fähigkeit kann die Leber unter verschiedenen Erkrankungen leiden.

Eine Fettleber ist eine dieser Erkrankungen, die rund 30 % aller Menschen im deutschsprachigen Raum betreffen. Diese Lebererkrankung ist auch die häufigste Krankheit in den USA, Australien und Großbritannien und der Hauptrisikofaktor für Herz-Kreislauf-Probleme, Diabetes und Krebs.

Eine Fettleber wird vor allem durch die durchschnittlich 73 Kilo Mehl und 76 Kilo Zucker pro Jahr und Einwohner im Speiseplan verursacht.

Leider sind die meisten von uns anfällig für eine Fettleber, aber nur wenige Menschen sind sich dieses Gesundheitsproblems bewusst.

Glücklicherweise können Sie eine Fettleber mithilfe des Chaga Tees behandeln. Der Chaga Pilz ist voller starker Antioxidantien und besitzt einen der höchsten ORAC Werte.

Der  Chaga-Pilz hilft die krankmachenden freien Radikale abzuwehren und die Körperheilung zu fördern. Darüber hinaus ist der Heilpilz voll von starken Antioxidantien, die Lebererkrankungen, Herzkrankheiten, Parasiten, Diabetes, Magenschmerzen, psychische Störungen und Krebs bekämpfen.

Bevor wir erfahren wie der Chaga Pilz eine Fettleber heilen kann, schauen wir uns die Ursachen und Symptome dieser Lebererkrankung an.

Fettleber Ursachen

Starker Alkoholkonsum ist die Hauptursache für eine Fettleber, jedoch gibt es viele weitere Faktoren, die zu diesem Zustand beitragen, wie:

  • fettreiche Nahrung
  • hoher Zuckerkonsum
  • schneller Gewichtsverlust
  • Übergewicht
  • genetische Veranlagung
  • Diabetes
  • hohe Cholesterinwerte
  • Medikamente wie Steroide, Paracetamol

Die gefährlichsten Medikamente für die Leber sind Paracetamol und andere Schmerzmittel.

Paracetamol ist besonders giftig für die Leber. Schon 7 Gramm Paracetamol (14 Tabletten) die innerhalb weniger Tage eingenommen werden, können tödliches Leberversagen auslösen.

Aus diesem Grund ist es unverständlich, dass Paracetamol etlichen Hustensäften für Kinder beigemengt wird. Der Chaga Tee wäre die sichere Alternative.

Fettleber Symptome

Es gibt keine Symptome, die direkt mit Fettleber verbunden sind, jedoch leichte Schmerzen im Oberbauch und extreme Müdigkeit sind zwei Warnzeichen. Unbehandelt verursacht die Fettleber eine Entzündung im Körper und kann daher zu folgenden Symptomen führen:

• schlechte Konzentration und Verwirrung
• körperliche Schwäche
• alle Arten von Bauchschmerzen
• Gewichtsverlust
• schlechter Appetit
• Schlafstörungen

Da Fettleber in der Regel zu Leberversagen und Leberzirrhose führt, treten folgende Symptome bei weit fortgeschrittener Fettleber auf:

• Blutungen
• Gelbfärbung der Augen
• Gelbsucht der Haut
• Ohnmacht
• Verwirrung

Wie kann Chaga Pilz Fettleber heilen?

Da es weder Medikamente noch eine Operation zur Behandlung einer Fettleber gibt, ist es wichtig, den effektivsten Weg zur  Heilung dieser Erkrankung zu finden.

Ärzte empfehlen Patienten mit Fettleber, gesunde, frische Nahrung zu essen und fettige, verarbeitete Mahlzeiten zu vermeiden. Außerdem ist es extrem wichtig, den Alkoholkonsum und die Zuckeraufnahme zu reduzieren und das eigene Gewicht unter Kontrolle zu halten.

Mehrere Studien haben festgestellt, dass der Chaga Tee die Heilung einer Fettleber unterstützt und vorbeugend wirksam ist, wenn er regelmäßig getrunken wird.

Der Chaga-Pilz enthält keine Fette und wenig Kohlenhydrate. Er ist jedoch reich an Antioxidantien wie:

  • organischem Germanium
  • Magnesium
  • Mangan
  • Zink
  • Selen
  • Vitamin D
  • B-Komplex-Vitaminen

Menschen mit Fettleber haben fast immer auch eine Reihe anderer gesundheitlicher Probleme. Um herauszufinden, wie Sie Ihre Fettleber mit dem Chagapilz heilen können, lesen Sie bitte die folgenden Anleitungen.

Fettleber heilen durch Stärkung des Immunsystems

Ein starkes Immunsystem ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Behandlung der Fettleber. Der Chagapilz ist reich an Beta-D-Glucanen, die dabei helfen das Immunsystems auszubalancieren und zu stärken.

Der Heilpilz stimuliert die Produktion der Immunzellen, wie T-Lymphozyten und Interleukin 6. Die Immunzellen stärken das Immunsystem und sorgen dafür, dass der Körper in der Lage ist, eindringenden Viren und Bakterien erfolgreich zu bekämpfen.

Trinken Sie den Chaga-Pilz-Tee jeden Morgen auf nüchternen Magen, um Ihr Immunsystem zu kräftigen. Vermeiden Sie beim Chaga Pilz kaufen Teebeutel und Chaga-Pulver und verwenden Sie stattdessen die getrockneten Stücke des wilden Chagapilzes.

Leberzirrhose und Leberkrebs verhindern

Als eine ausgezeichnete Quelle von mehr als 200 Vitalstoffen, hat der Chagapilz starke antivirale Eigenschaften. So kann der Vitalpilz bei der Bekämpfung von Hepatitis-C, der Hauptursache für Leberzirrhose und Leberkrebs beitragen.

Forscher berichten, dass Menschen mit Fettleber ein höheres Risiko für Leberkrebs haben. Der Chagapilz hilft Ihnen nicht nur die Fettleber zu heilen, sondern auch Leberkrebs vorzubeugen.

Chaga ist reich an dem starken Radikalfänger Superoxiddismutase (SOD). Dieses Antioxidans neutralisiert freie Radikale, die für die Schädigung des Körpergewebes verantwortlich ist.

Entzündungen behandeln

Entzündungen können schwere Leberzellschäden verursachen und die Symptome der Fettleber verschlimmern. Unbehandelt kann eine chronische Entzündung die Ansammlung von Fetten in der Leber fördern und zu Leberkrebs oder Leberzirrhose führen.

Eine Studie zeigte, dass der Chagapilz hilft, den Entzündungsprozess im Körper zu senken, einschließlich der Leberentzündung, die die Fettleber verursacht. (1)

Chaga reduziert die Ausschüttung eines Moleküls namens NF-kB, das eine Entzündungsreaktion auslöst.

Hohen Blutzucker senken

Menschen mit Typ-2-Diabetes sind sehr anfällig für die Entwicklung einer Fettleber. Die Blutzuckerspitzen können sich negativ auf Ihre Lebergesundheit auswirken, wenn Sie Typ-2-Diabetes haben.

Chaga ist vorteilhaft für Menschen mit Diabetes, die an der Fettleber leiden. Die Forschung zeigte, dass ein regelmäßiger Verzehr von Chaga den Blutzucker senken und die schlimmsten Symptome von Diabetes behandeln kann.

Die beste Zeit, den Chaga-Tee zu trinken, ist morgens oder nachmittags. Trinken Sie den Tee nicht am Abend, da er Ihre Schlafqualität beeinträchtigen kann.

Halten Sie sich einen Monat an einer Tasse Tee pro Tag fest und erhöhen Sie dann die Menge auf 2 Tassen Tee , um die Fettleber zu behandeln.

Fettleber abbauen durch Bluthochdruck Senkung

Es gibt eine starke Verbindung zwischen Fettleber und Bluthochdruck. Antioxidantien aus dem Chaga helfen Ihnen dabei den hohen Blutdruck in Schach zu halten.

Menschen mit hohem Blutdruck und Fettleber haben oft Schlaganfälle, Herzinfarkte und viele andere Probleme mit der Herzgesundheit. Der Chaga-Pilz trägt auch dazu bei, das schlechte LDL Cholesterin zu senken, das Herzkrankheiten fördert.

Der Chagatee ist eine der besten Möglichkeiten in dieser Situation um den Bluthochdruck auf sanfte Weise zu senken.

Fettleber heilen durch Entgiftung

Wenn Ihr einziges Problem die Fettleber ist, dann können Sie durch eine Entschlackungskur die Leber schnell regenerieren. Der Chaga-Pilz besitzt unglaubliche Entgiftungseigenschaften. Er hilft dem Organismus dabei Schwermetalle und Chemikalien loszuwerden, die Nährstoffaufnahme zu verbessern, die Leber zu reinigen und den natürlichen Heilungsprozess zu stimulieren.

Zusätzlich zur Chaga Kur essen Sie viel Obst und Gemüse und vermeiden fette und verarbeitete Nahrungsmittel .

Abnehmen und Leber entlasten 

Wenn Ihr Problem nur Übergewicht ist, können Sie die Fettleber heilen, indem Sie abnehmen. Der Chaga-Pilz hilft, den Stoffwechsel zu beschleunigen, Fett zu verbrennen und gibt Ihnen mehr Energie während des Tages. Natürlich brauchen Sie immer noch eine gesunde Menge an Bewegung und eine ausgewogene Ernährung.

Chaga Pilz gegen Krebs

Wenn Sie unter der Fettleber leiden, haben Sie ein erhöhtes Risiko für bestimmte Krebsarten. Der Chagapilz ist eine doppelte Lösung. Er hilft die Fettleber zu heilen und beugt der Entwicklung von Krebs vor.

Zahlreiche Studien zeigen, dass der Chaga das Wachstum von Krebszellen verlangsamt und verschiedenen Arten von Krebs vorbeugt.

Wie bereits erwähnt, ist der Chagapilz reich an starken Antioxidantien, die Zellschäden durch freie Radikale verhindern oder helfen die beschädigte DNA reparieren.

Wenn der Körper nicht in der Lage ist, die Antioxidantien natürlich zu produzieren, kann er die Schädigung durch freie Radikale nicht verhindern, was zu chronischem oxidativem Stress führt.

Oxidativer Stress kann Krebs verursachen, einschließlich Leberkrebs, sowie viele andere gesundheitliche Probleme und Bedingungen.

Fettleber heilen: ein Ausblick

Wenn bei Ihnen eine Fettleber diagnostiziert wurde, kann der Chaga Pilz Ihnen helfen, den Heilungsprozess der Leber zu beschleunigen. Trinken Sie dazu ein bis zwei Tassen Chaga Tee pro Tag. Achten Sie darauf, dass Sie nur wilden, hochwertigen Chagapilz aus subpolarem Klima verwenden.

Der Chaga-Tee animiert Ihre Leber sich selbst zu regenerieren. Dieser Prozess braucht ein paar Wochen oder Monate Zeit. Dafür wirkt der Chaga sanft und tief greifend.

Wenn Sie Fragen oder Rueckmeldungen zur Fettleberbehandlung haben, schicken Sie mir eine Email an chagapilz10@gmail.com oder hinterlassen einen Kommentar.

 

Herzlichst

Klaus Glebe 

 

About chagapilz

chagapilz
Seit 2012 beschäftige ich mich mit der Wirkung des wilden Chaga und seiner erstaunlichen Vorteile für die Gesundheit. Seitdem zieht mich dieser einzigartige Vitalpilz immer mehr in seinen Bann. Klaus Glebe Kontakt: chagapilz10@gmail.com

Auch Lesen

Arteriosklerose durch falsches Essen -Graphik

Arteriosklerose natürlich heilen mit Chaga Tee

Arteriosklerose ist die Ursache für Herzinfarkte, Schlaganfälle und Durchblutungstörungen. Diese gefährliche Erkrankung ist in westlichen …

8 Kommentare

  1. Hallo Herr glebe,

    Bitte um Info zum bestellen von chagapilz!!
    Da ich eine fettleber habe möchte ich bald
    Mit der bshandlung beginnen!!
    Liebe grüsse
    Wannemüller

  2. Marietta Fayszi

    Wo kann ich den Tee kaufen und hilft er auch bei Darmkrankheit?

    • chagapilz

      Hallo Marietta,

      der Chaga Tee ist ein bewahrtes Heilmittel für Darmerkrankungen wie Morbus Crohn, Kolitis und eine schwache Verdauung.

      Herzlichst
      Klaus Glebe

  3. Hallo habe mehrere Probleme und besonders starke Knieschmerzen, sowie Wadenkrämpfe autonome Schilddrüsenknoten, Übergewicht, hohen Blutdruck auch meones Übergewichtes, spondiloolistheis, Miniskus und Arthritis und seit 2 Jahren Vitiligo.
    Kollege hat mich über Chaga informiert und möchte gerne Chaga pilz nehmen bzw. zu trinken um mich möglichst ohne Op und weitere chem. Medikamente, die man mir verordnet schnellstmöglichdt zu helfen Ich bin aus Griechenland (geboren 1966 in Deutschland aber erst )seit 2015 lebe ich wieder in Deutschland und somit bitte um Entschuldigung im voraus wenn Schreib oder Ausdrucksfehler vorhanden.

    • chagapilz

      Hallo Maria,

      offenbar ist bei Ihnen eine Neigung zu Entzündungen vorhanden und das Immunsystem geschwächt. Chaga hat sich in der
      Volksmedizin bei der Behandlung von Gelenkerkrankungen bewährt. Sie können neben der innerlichen Anwendung von Chaga als Tee auch Umschläge
      mit in Chaga Tee getränkten Tüchern machen, um Entzündungen in den betroffenen Gelenke zu vermindern. Das Übergewicht kann eine Folge der Medikamente sein.
      Aufgrund ihrer vielen Beschwerden ist eine hohe Dosierung des Chaga Tees von 3 bis 4 Tassen pro Tag empfehlenswert. Mehr Informationen schicke ich Ihnen per E-Mail.

      Herzlichst
      Klaus Glebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chaga Pilz Gratis-Ratgeber

Jetzt hier eintragen, damit ich Ihnen meinen Gratis-Ratgeber zusenden kann.

Informationen werden vertraulich behandelt

Chaga Pilz Gratis-Ratgeber

Jetzt hier eintragen, damit ich Ihnen meinen Gratis-Ratgeber zusenden kann.

Informationen werden vertraulich behandelt