Home / Chaga Pilz aus Sibirien / Chaga Pilz aus Sibirien kaufen

Chaga Pilz aus Sibirien kaufen

Wenn Sie Chaga Pilz aus Sibirien kaufen, wollen Sie den Vitalpilz bestimmt in hochwertiger Qualität erhalten. Zwar gilt sibirischer Chaga Pilz als potentes Heilmittel, jedoch nur wenn er richtig verarbeitet wurde.

In diesem Beitrag erfahren Sie worauf Sie unbedingt achten müssen, wenn Sie Chaga Pilz aus Sibirien kaufen.

Sibirischer Chaga Pilz Hintergrundwissen

Chaga Pilz an der BirkeSeit Jahrhunderten verwenden Menschen in Sibirien den Chagapilz, weil er so viele Vorteile bietet. Die Bewohner der riesigen Walsgebiete Sibiriens wissen, dass der Chaga ein kraftvoller Heilpilz ist, der die körperliche Leistungsfähigkeit erhöht.

Außerdem wirkt Chaga Tee antibakteriell, antiviral, verminder Entzündungen und stärkt das Immunsystem.

Die moderne Forschung hat viele der alten Erkenntnisse über die gesundheitlichen Vorteile von Chaga bestätigt. Er ist ein natürliches Antioxidans, das den Körper vor freien Radikalen schützt und die Heilung von geschädigten Körperzellen und Geweben unterstützt.

Der Chaga Pilz hat einen sehr hohen ORAC-Wert, wodurch er besonders gut die freien Radikale reduziert, die eine schädliche Oxidation verursachen. Diese Vorteile hat Chaga Tee:

  • erhöht die körperliche Energie und Ausdauer
  • unterstützt das Immunsystem
  • vermindert Stress
  • hilft gegen Müdigkeit, Erschöpfung und Burn Out
  • verbesserte die Verdauung und entgiftet
  • fördert die Gesundheit von Haut und Haar

Der Chaga Pilz stand viele Jahre im Schatten der Aufmerksamkeit anderer Superfoods. Das hat sich geändert, weil der Vitalpilz eines der wenigen wild gewachsenen Heilmittel ist. Die Kraft der Natur kann nicht durch gezüchtete Produkte kopiert werden.

Viele Menschen kaufen Chaga Pilz aus Sibirien, weil sie Entzündungen, Autoimmunerkrankungen, Diabetes, Krebs und Hauterkrankungen behandeln wollen. Im Gegensatz zu Medikamenten hat der Chaga Tee keine Nebenwirkungen, sondern ist Adaptogen. Adaptogene sind natürliche Stoffe die den Körper auf breiter Basis positiv unterstützen, ohne Nebenwirkungen hervorzurufen.

Chaga Pilz aus Sibirien kaufen Qualitätskriterium 1: Saubere Umwelt

Sibirien erstreckt sich vom Fernen Osten, der Pazifikküste bis zum Ural. Die Fläche Sibiriens ist zweimal so groß wie die Fläche Europas. Es gibt jedoch auch in Sibirien Gebiete mit hoher Umweltverschmutzung, insbesondere im Umfeld der Ölindustrie.

Es ist wichtig, dass Sie darauf achten nur Chaga Pilz zu kaufen der mindestens 200 Kilometer von Industriegebieten entfernt gewachsen ist. Der Chaga Pilz nimmt wie alle Pilze, Schwermetalle und Radioaktivität in sich auf, deshalb gibt es so viele minderwertige Chaga Produkte.

Die Wirkung des Vitalpilzes beruht auf seinen Vitalstoffen, die er sich zum größten Teil aus der Birke zieht. Von der Gesundheit der Birke hängt ab, wie viele Vitalstoffe der Chaga Pilz in sich aufnehmen kann und wie wirksam diese Substanzen sind.

Der Chagapilz muss unbedingt von lebenden Birken abgeschnitten werden, nicht von bereits abgestorbenen Bäumen.

Minderwertiger Chaga zeigt sich in einem sehr bitteren Geschmack des Tees. Einige Menschen, die noch nie Chaga Tee getrunken haben glauben, dass der bittere Geschmack normal ist, jedoch das Gegenteil ist der Fall. Ein modriger, bitterer Geschmack zeigt, dass der fuer die Teezubereitung verwendete Chagapilz von abgestorbenen oder sehr alten Birken stammt.

Chaga Pilz aus Sibirien kaufen Qualitätskriterium 2: Subpolares Klima

Je kälter das Klima, desto mehr Vitalstoffe bildet der Heilpilz. Sibirien ist weitläufig, nicht alle Gebiete besitzen ein subpolares Klima, beispielsweise fallen die Temperaturen in Wladiwostok nur selten unter minus 20 Grad Celsius.

Hochwertiger Chaga sollte jedoch Temperaturen von mindestens Minus 40 Grad Celsius ausgesetzt sein. Erst unter diesen extremen Bedingungen bildet der Heilpilz sein bekannten Antioxidantien.
Wenn Sie Chaga Pilz aus Sibirien kaufen, lassen Sie sich von Ihrem Lieferanten sagen in welchem Gebiet der Chagapilz geerntet wurde.

Chaga Pilz aus Sibirien kaufen Qualitätskriterium 3: fachgerechte Ernte und Trocknung

Die fachgerechte Ernte und Trocknung ist extrem wichtig damit der Chaga seine antioxidative Kraft bewahrt. Die Auswahlkriterien für guten Chaga sind:

  • ist mindestens 5 Jahre alt
  • wächst mindestens einen Meter über dem Erdboden an der Birke
  • die Birke ist zwischen 20 und 60 Jahre alt
  • die Birke wächst nicht unmittelbar neben einem Gewässer

Nach der Ernte muss der Heilpilz sofort getrocknet werden, um die Bildung von Schimmel zu verhindern. Bei der Trocknung muss die Restfeuchtigkeit gemessen werden, die maximal 15 % betragen darf. Nach der Trocknung muss der Heilpilz an einem trockenen sauberen Ort gelagert werden.

Chaga Pilz aus Sibirien kaufen Qualitätskriterium 4: Versand

Wird Chaga in Plastik oder Aluminiumtüten verpackt kann er nicht atmen. Diese Verpackungen fördern deshalb die Bildung Schimmel. Aluminium sollte nicht zum Verpacken von Lebensmittel genutzt werden, weil es ein sehr leichtes Metall ist, das in Lebensmittel übergehen kann.

Deshalb sind Alutüten unbedingt zu vermeiden. Bevor Sie den Chaga Pilz kaufen stellen Sie sicher, dass der Pilz nicht in Plastik oder Alu verpackt wird.

Chaga Pilz aus Sibirien kaufen Tipp:

Hier bekommen Sie hochwertigen sibirischen Chaga Pilz:

https://www.chagavital.de

About chagapilz

chagapilz
Seit 2012 beschäftige ich mich mit der Wirkung des wilden Chaga und seiner erstaunlichen Vorteile für die Gesundheit. Seitdem zieht mich dieser einzigartige Vitalpilz immer mehr in seinen Bann. Klaus Glebe Kontakt: chagapilz10@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chaga Pilz Gratis-Ratgeber

Jetzt hier eintragen, damit ich Ihnen meinen Gratis-Ratgeber zusenden kann.

Informationen werden vertraulich behandelt

Chaga Pilz Gratis-Ratgeber

Jetzt hier eintragen, damit ich Ihnen meinen Gratis-Ratgeber zusenden kann.

Informationen werden vertraulich behandelt